We
08
June
2011
19:00
Start
Wed
08. 06
19:00
Gala
No Price
available
Ticket providers

10 JAHRE MOBILE BERATUNG GEGEN<br/>RECHTSEXTREMISMUS BERLIN

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin berät seit 2001 Berliner und Berlinerinnen, die sich gegen Rechtsextremismus, Rassismus & Antisemitismus engagieren und sich für Respekt & Weltoffenheit in der Einwanderungsstadt Berlin einsetzen.
10 Jahre alt zu werden, ist ein Grund zum Feiern:
Eingeladen zu dieser öffentlichen Feier am Abend im Kreuzberger Lido sind Berliner Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Politik, Medien und Sport, engagierte Berliner/innen, Freund/innen, Unterstützer/innen und jene, die mit uns für eine lebendige urbane demokratische Kultur eintreten.


Maik Martschinkowsky (Poetryslammer, Lesedüne Berlin)
Zusammen mit anderen Peotryslammern ist er die Lesedüne, der ersten Lesebühne mit systemrelevanten Humor. Deswegen schreiben sie über Hausdurchsuchungen, Terrorverdacht, Behörden im Allgemeinen, System und Politik. Die Düne gibt es regelmäßig in Berlin seit 2006.

Ahne (…spricht mit Gott)
Einst sah man Ahne in der Choriner Straße in Berlin Prenzlauer Berg. Dort traf sich der Surfpoet regelmäßig mit dem Schöpfer zum Plausch. Gesprächsthemen gab es immer. Denn auch bei Gott fällt einmal Strom und Wasser aus, nerven die Nachbarn und die Hausarbeit muss gemacht werden. Ahne ist ein Mensch. Er setzt sich ein für alles was gut ist und kämpft gegen alles was er nicht gut findet. Er findet, dass kein Zwang zur Lohnarbeit von Nöten ist, dass jeder Mensch alles kriegen sollte was er braucht …..

Washington (Indie, Tromso/Berlin)
Washington gründeten sich 1999 in ihren Heimatstadt Tromso in Norwegen. Seit ihrem Debütalbum A New Order Rising widmen sie sich der Indiemusik. Mittlerweile leben Rune Simonsen (Gesang, Gitarre), Andreas Høyer (Bass) und Esko Pedersen (Schlagzeug) in Berlin. „Rouge/Noir”, ihre letzte Veröffentlichung, ist das bislang ambitionierteste Werk von Washington. Mit mehr Gitarren und mehr Offenheit im Klang sorgen sie für eine gekonnte Balance zwischen Wärme und Kälte.

Cherilyn MacNeil (Dear Reader, alternative Pop-Songs)
Cherilyn MacNeil ist Sängerin der südafrikanischen Band Dear Reader die seit 2009 beim Berliner Label City Slang unter Vertrag ist. Gerade erst letztes Jahr ist Cheri von Johannesburg nach Berlin Neukölln gezogen, liebt diese Stadt und wird deswegen auf der Gala auch ein exklusives Akustik Set spielen

Cristiane Rösinger Duo, feat. Andreas Spechtl (Piano & Gesang)
Christiane Rösinger war Gründerin, Sängerin und Texterin der Berliner Bands Lassie Singers und Britta. In den 90er Jahren war sie eine der Betreiberinnen der legendären Flittchenbar am Berliner Ostbahnhof. Ihr erstes Soloalbum "Songs Of L. And Hate", ist soeben erschienen.
Heute Abend wird sie von Andreas Spechtl (Ja,Panik) am Piano begleitet.

DJ Lineup:
City Slang (Dj Team)
-iaac- (stromperlen, /:about blank)
u-lee (kotti-crew, paloma bar)


Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationenangehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen!