Mo
17
May
2010
20:00
Doors
21:00
Start
Loft Concerts
präsentiert
Mon
17.05.
20:00
Doors
21:00
Start
Concert
13.00 €
Vorverkauf
+ Geb
Tickets

DEAD CONFEDERATE

Die fünf Jungs aus Atlanta, Georgia gelten als der nächste Hoffnungsträger in Sachen cleverer und innovativer Rockmusik. Sie glänzten schon im Vorprogramm von R.E.M beim texanischen SXSW-Festival, der globalen Talentbörse schlechthin, der Daily Telegraph befindet die Band klingt wie „a hairy american Radiohead“. Andere hören glatt die neuen Kings Of Leon. Anlaß aller Hoffnungen ist das großartige Album „Wrecking Ball“ von DEAD CONFEDERATE, in Amerika bereits schon länger veröffentlicht und jetzt endlich auch hierzulande im gutsortierten Fachhandel. Mit der Single „The Rat“ gelingt ihnen ein veritabler Top 40 Hit in der Heimat, was für einen Protestsong gegen die religiöse Rechte in den USA ein schöner Treffer ist. Jetzt setzen sie zum Sprung an Europa von ihren Qualitäten als Liveband zu überzeugen, im Gepäck haben sie schon ihr neues unveröffentlichtes zweites Album.

JAGUAR LOVE

Wer die Blood Brothers und die Pretty Girls Make Graves aus Seattle bereits vermisst, darf sich auf Jaguar Love freuen. Das Trio setzt sich nämlich aus den beiden Ex-Blood-Brothers Johnny Whitney und Cody Votolato sowie J Clark von Pretty Girls Make Graves zusammen. Im vergangenen Jahr erregten Jaguar Love die Aufmerksamkeit der Queens Of The Stone Age, die die neue Band sofort als Support-Act mit auf Tour nahmen. Wer sich von den Qualitäten dieser neuen Band überzeugen wollte, hatte bislang und hat noch immer vor allem im Rahmen der zahlreichen Gigs die Chance dazu. Das Debüt-Album des Trios aus dem Nordwesten der USA ist für den Sommer angekündigt und wird bei Matador erscheinen. Bis dahin werden Jaguar Love noch eine Weile unterwegs sein und ihren energischen und herrlich abgedrehten Rock live präsentieren.
Presented by
Small 595eb81e4c0786aaa76104d4595343a2d4558747